Published On: 7. Juni 20240,9 min read175 words

(Stadt)Radeln 2024 im Rettungsdienst Teltow-Fläming

Der Landkreis Teltow-Fläming hatte Anfang April zum alljährlich stattfindenden (Stadt)Radeln vom 13.05.2024 bis zum 02.06.2024 eingeladen. Einwohner*innen des Landkreises wurden dabei ermuntert, für Kurzstrecken das Fahrrad statt dem Auto zu nutzen. (https://www.teltow-flaeming.de/stadtradeln)

In diesem Jahr hat sich der Rettungsdienst als Eigengesellschaft des Landkreises mit einem eigenen Team aus 17 Kolleg*innen aus der Verwaltung an dieser Aktion beteiligt und eine große Menge an Kilometern auf dem Fahrrad zurückgelegt. Natürlich war das Radfahren freiwillig. Dennoch entwickelte sich innerhalb des Teams der Rettungsdienstverwaltung ein sportlicher Wettkampf um die meisten gefahrenen Kilometer und somit um den ersten Platz der Rangliste. Insgesamt legte das Team in den drei Wochen 2317 Kilometer auf dem Fahrrad zurück, wobei die beste Teilnehmerin 446 Kilometer beisteuerte.

Sportliche Höchstleistungen waren zwar willkommen, standen beim (Stadt)Radeln jedoch nicht im Vordergrund. Vielmehr ging es darum, selbst körperlich aktiv zu werden, Spaß beim Radfahren zu haben, etwas für die eigene Gesundheit zu tun und sich gleichzeitig für nachhaltige Mobilität und das Klima einzusetzen.

Fortbildung Praxisanleiter:innenFortbildung für Praxisanleiter:innen