Ausbildung Notfallsanitäter*in

Die Bewerbungsfrist für einen Ausbildungsbeginn endet jeweils am 31.01. des Jahres.

Ausbildung Notfallsanitäter*in
  • Wir suchen für unseren Rettungsdienst im Landkreis Teltow-Fläming zum 01.09.2023 Auszubildende Notfallsanitäter*innen.
  • Aktueller Lebenslauf
  • Letztes Abschlusszeugnis (ggf. aktuelles Zwischenzeugnis)
  • Schulische Anforderungen:
    • Fachoberschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung    oder
    • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Ausbildungsdauer mind. 2 Jahre)
  • Führungszeugnis (§ 30 BZRG) ohne Eintragung
  • Führerscheinklasse B
    • (Führerschein Klasse C1 ist ggf. Ausbildungsbestandteil)
  • Arztzeugnis über die gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung Notfallsanitäter*in

Bei Vollständigkeit aller formalen Kriterien und nach Überprüfung der Unterlagen werden Sie zu einem Eignungstest eingeladen.

Die Aufwendungen für diesen Test, welcher in einer unserer Einrichtungen im Landkreis Teltow-Fläming durchgeführt wird, müssen selbst getragen werden.

  • Sozial angemessenes Verhalten gegenüber Patienten und im Team
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Effektive Nutzung der eigenen Ressourcen
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Zusammenhängen
  • schnelle Auffassungsgabe und Konzentrationsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Engagement und Freude im Umgang mit Menschen
  • Selbstdisziplin und Eigenverantwortung

Wenn Du weiteres Interesse am Ablauf der Ausbildung und den Aufgaben des*r Notfallsanitäters*in haben solltest, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

aus-fortbildung@rd.teltow-flaeming.de

In der Ausbildung zum*r Notfallsanitäter*in wirst Du bei uns nach dem TVAöD vergütet. Zudem erwartet Dich bei erfolgreichem Bestehen der Ausbildung eine Abschlussprämie.

Bewerbung für eine Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter*in

* Bitte beachten:  Die Gesamtgröße der abgeladenen PDF Dokumente darf nicht mehr als 20 MB betragen.

Deine Angaben und Dokumente werden nur für die Bearbeitung dieser Anfrage genutzt und nicht länger als nötig gespeichert.