Stellenbezeichnung
Rettungswachen-Standortleiter*in am Standort Dahme/Mark
Beschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:
Stellenausschreibung Rettungswachen-Standortleiter*in (m/w/d)

Als Teil unseres Teams nehmen Sie die Herausforderung an, innerhalb eines modernen und effizienten Rettungsdienstes einen Rettungswachen-Standort zu führen. Dabei wird Ihnen ein sehr gut qualifiziertes und engagiertes Team von ca. 10 Mitarbeitern*innen an die Seite gestellt.
Weiterhin können wir Folgendes bieten:

  • Anwendung des TVöD-VKA
  • Eingruppierung in die EG 9a
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • eine moderne Fort- und Weiterbildung (z. B. Führungskräfte-Workshops)
  • flexible Arbeitszeiten
Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • eigenverantwortliche Dienst- und Arbeitsplanung sowie Organisation eines effizienten Arbeitsablaufes innerhalb des Rettungswachen-Standortes
  • organisatorische Sicherstellung der Einsatzbereitschaft des Rettungswachen-Standortes in personeller und sachlicher Hinsicht
  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung/Rettungsdienstleitung und allen anderen Standortleitern*innen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Dienst des Organisatorischen-Leiters-Rettungsdienst im Landkreis Teltow-Fläming
  • aktive Mitwirkung im Qualitätsmanagement
Qualifikationen / Anforderungen
  • Qualifikation als Notfallsanitäter*in
  • hohe Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • mehrjährige Führungserfahrung ist wünschenswert
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Kenntnisse der organisatorischen und personellen Betriebsführung
  • Zuverlässigkeit, verbindliche Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Qualitätsbewusstsein werden vorausgesetzt
  • Führerscheinklasse C1
  • sehr guter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • gute Fähigkeiten in Wort und Schrift
Über uns

Die Rettungsdienst Teltow-Fläming GmbH ist eine Eigengesellschaft des Landkreises Teltow-Fläming. In 14 Rettungswachenstandorten erfüllen insgesamt 280 Mitarbeiter*innen die Aufgaben des bodengebundenen Rettungsdienstes. Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb für Notfallsanitäter*innen und sind neben dem Aufgabenspektrum des Rettungsdienstes auch als Ausbildungsbetrieb gemäß dem Qualitätsstandard ISO 9001:2015 durch die DQS zertifiziert.

Unsere Philosophie und das Führungskonzept des Unternehmens beinhalten unter anderem die Möglichkeit der Mitwirkung aller Mitarbeiter*innen durch umfangreiche Qualifikationen sowie weitreichende Übernahme von verantwortungsvollen Aufgabenbereichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sind Ihnen die Aufgaben bereits ganz oder teilweise vertraut?
Dann sollten wir uns kennen lernen!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die angegebene Adresse bzw. E-Mail.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Nordhag 17, Dahme/Mark, Brandenburg, 15936
Veröffentlichungsdatum
5. Juli 2021
Ende der Bewerbungsfrist
31. August 2021
PDF-Export