Rettungswachenpraktikum für Rettungssanitäter*innen

Rettungswachenpraktikum für Rettungssanitäter*innen

Du absolvierst zurzeit eine Ausbildung zum*zur Rettungssanitäter*in und bist daher auf der Suche nach einem Praktikumsplatz für das vierwöchige Rettungswachenpraktikum (160h)?
Dann bist Du hier an der richtigen Stelle.

Die Ausbildung zum*zur Rettungssanitäter*in (RettSan) ist eine 3-monatige Ausbildung zum Einstieg in die spannende Welt des Rettungsdienstes. Um eine Rettungssanitäter-Ausbildung zu beginnen, musst Du Dir eine Bildungseinrichtung suchen (Hilfsorganisation oder privater Träger), die einen passenden Lehrgang anbietet. Wir organisieren selbstständig keine Ausbildungen für Rettungssanitäter*innen.

Wir können Dir leider nicht garantieren, dass Du einen Praktikumsplatz bei uns erhältst, da die Nachfrage sehr groß und die zur Verfügung stehenden Plätze sehr rar sind.
Um Deine Chancen zu erhöhen, sende uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • Lebenslauf inkl. Nachweisen
  • Medizinische Eignungsuntersuchung (G 42 Infektionsgefährdung) und Nachweis der Maserimpfung
  • Nachweis der Rettungsdienstschule über die laufende Ausbildung
  • Motivationsschreiben (z.B.: Wieso interessierst Du dich gerade für unser Unternehmen? Was möchtest Du nach der Ausbildung machen?)