Stellenbezeichnung
Sachbearbeiter*in Rettungsdienst und Organisation
Beschreibung

Wir suchen für unseren Rettungsdienst eine*n Sachbearbeiter*in Rettungsdienst
und Organisation.

Als Teil unseres Teams nehmen Sie die Herausforderung an, innerhalb eines modernen und effizienten Rettungsdienstes zu arbeiten.
Sie werden in einem systemrelevanten und wachsenden Unternehmen tätig, welches auch in Krisenzeiten einen sicheren Arbeitsplatz bietet.

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung beim Vertrags- und Vergabemanagement
  • Management der persönlichen Schutzausrüstung für den Rettungsdienstbetrieb (Beschaffung, Verwaltung, Reklamation, konzeptionelle Weiterentwicklung)
  • Assistenz bei operativen Aufgaben (Terminplanung und -begleitung, Nachbereitung, Kalenderkoordination, Ansprechpartner*in für interne und externe Anfragen)
  • Planung und Ablauforganisation von verschiedenen Verwaltungsveranstaltungen
  • administrative Unterstützung beim Beschwerdemanagement
  • Mitwirkung im Prozess- und Qualitätsmanagement
Ihr Profil
  • erfolgreich abgeschlossenes Fachschulstudium, kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • ausgezeichnete Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, zielführend und zuverlässig
  • Sie sind kommunikationsstark, belastungsfähig, teamorientiert und besitzen ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
Unser Angebot

Als Teil unseres Teams nehmen Sie die Herausforderung an, innerhalb eines modernen und effizienten Rettungsdienstes zu arbeiten. Wir bieten einen krisensicheren Arbeitsplatz in Zeiten von zunehmenden Unsicherheiten. Darüber hinaus bieten wir:

  • Anwendung des TVöD-VKA
  • Eingruppierung in die EG 9a, unter Anerkennung tätigkeitsbezogener Beschäftigungszeiten bei anderen Arbeitgebern
  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • ggf. Jahressonderzahlung
  • monatlicher Fahrtkostenzuschuss in Form einer Tankkarte
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • mobiles Arbeiten teilweise möglich
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
Über uns

Die Rettungsdienst Teltow-Fläming GmbH ist eine Eigengesellschaft des Landkreises Teltow-Fläming. In 12 Rettungswachenstandorten erfüllen insgesamt 300 Mitarbeiter*innen die Aufgaben des bodengebundenen Rettungsdienstes.

Wir sind gemäß den Vorgaben der zuständigen Landesbehörde (LAVG) anerkannter Ausbildungsbetrieb für Notfallsanitäter*innen und neben dem Aufgabenspektrum des Rettungsdienstes auch nach den Qualitätsstandards ISO 9001:2015 durch die DQS zertifiziert.

Unsere Philosophie und das Führungskonzept des Unternehmens beinhalten unter anderem die Möglichkeit der Mitwirkung aller Mitarbeiter*innen durch umfangreiche Qualifikationen sowie weitreichende Übernahme von verantwortungsvollen Aufgabenbereichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnissen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeitsort
Zinnaer Str. 28 a-32, Luckenwalde, Brandenburg, 14943
Arbeitspensum
Vollzeit, Teilzeit
Start Anstellung
nach Vereinbarung, ab sofort
Dauer der Anstellung
Krankheitsvertretung
Veröffentlichungsdatum
11. Juli 2024
Gültig bis
31. Juli 2024
Kontakte

Rettungsdienst Teltow-Fläming GmbH
Zinnaer Str. 28 a - 32
14943 Luckenwalde

bewerbung@rd.teltow-flaeming.de

Bewerben Sie sich jetzt!

Bitte nur PDF Dokumente anhängen - nicht größer als insgesamt 10 MB!

Ihre Angaben werden nur für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt und nicht länger als nötig gespeichert.

Sollten Sie innerhalb einer Woche keine Empfangsbestätigung erhalten, dann richten Sie Ihre Unterlagen bitte an: bewerbung@rd.teltow-flaeming.de . Vielen Dank.

Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung.
Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.