Weiter zum Inhalt

Standort Kleinbeeren

Kleinbeeren AutosSeit April 2018 ist am Standort Kleinbeeren eine weitere Rettungswache in Betrieb.
Zwei Rettungswagen (RTW) decken hier den Raum Großbeeren sowie umliegende Ortschaften und das Güterverkehrszentrum (GVZ) ab.

Versteckt im Innenhof gelegen finden Sie hier von Montag bis Sonntag zwei RTWs.
Insgesamt 16 Kollegen und Kolleginnen besetzen diese zurzeit für 24h in jeweils 12 Stunden-Schichten.

Kleinbeeren AufenthaltsraumDas Team besteht aus Rettungssanitäter/innen, Rettungsassistent/innen sowie Notfallsanitäter/innen.

Stillstand bedeutet Rückschritt – dieses Credo haben sich die Kolleginnen und Kollegen auf die Fahne geschrieben.
In einem separaten Fortbildungs- und Schulungsraum können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neues Wissen erlernen, altes auffrischen oder sich mithilfe des vom Unternehmen zur Verfügung gestellten e-learning-Systems weiterbilden.
Stets zur Seite steht ihnen hierbei ein/e Praxisleiter/in aus dem Team.

Als starken Partner in Notfallsituationen hat das Team u.a. das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) aus Ludwigsfelde, sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Großbeeren & Kleinbeeren an ihrer Seite.
Wer einmal einen Blick hinter die Kulissen der Rettungswache werfen möchte oder sich für die Ausstattung der Rettungsmittel interessiert ist hier auf der Wache Kleinbeeren jederzeit willkommen.

Kontakt:

Rettungsdienst Teltow-Fläming-GmbH
Rettungswache Kleinbeeren
Dorfstraße 22
14979 Kleinbeeren
033701 356670

 

 

 

 

 

Anmerkung: Wenn im vorangegangenen Text neben der maskulinen Form nicht konsequent die feminine Form verwendet wird, so geschieht dies ausschließlich der einfacheren Lesbarkeit wegen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.