Published On: 5. Oktober 20171,5 min read302 words

Neue Azubis 2017

Der Tag der Tage begann für unsere 4 neuen Auszubildenden zum/r Notfallsanitäter/in am 15.09.2017 um 10:00 Uhr in Luckenwalde.

Unter 100 Bewerbern hatten sie sich dem Auswahlverfahren gestellt, um einen der 4 begehrten und hart umkämpften Ausbildungsplätze zum/r Notfallsanitäter/in zu bekommen.

Im Beisein der Landrätin Frau Kornelia Wehlan, des Geschäftsführers der Rettungsdienst Teltow-Fläming GmbH und Werkleiters des Eigenbetriebes Herrn Denny Mieles, des Vertreters des Brandenburgischem Bildungswerkes Herrn Neumann, unseres Personalleiters Herrn Hartmut Hinz, des Leiters Aus- und Fortbildung Herrn Christian Ziehe und Herrn Marco Kerbs, als Vertreter des Betriebsrates, wurden unsere jungen, motivierten und nicht minder aufgeregten Azubis zum Start ihres ersten von insgesamt 3 Ausbildungsjahren feierlich begrüßt.

Die Landrätin Frau Wehlan hielt eine interessante Rede, in dessen Verlauf sie akzentuiert auf die Bedeutung, Aktualität und Relevanz dieses Berufszweiges einging.
Herr Neumann, als Vertreter des Brandenburgischen Bildungswerkes, erläuterte die Zielsetzungen des theoretischen Anteils der Ausbildung.
Herr Ziehe ergänzte die Aspekte der praktischen Durchführung auf den Rettungswachen und die Planung für das erste Ausbildungsjahr.

Zwei unserer Azubis, die ihre Ausbildung schon im September 2016 begannen, waren ebenfalls anwesend und konnten von ihren Erfahrungen des letzten Jahres in der Schule, den Krankenhauspraktika und auf den Rettungswachen berichten.

Durch den Leiter der Rettungswache Luckenwalde, Herrn Blümel, wurden die Einsatzfahrzeuge (RTW und NEF) vorgestellt und somit ein praktischer Bezug zum theoretischen Ausbildungsteil hergestellt.

Der bewegendste, ergreifendste und eindringlichste Moment der Veranstaltung war jedoch unumstritten die Unterzeichnung der Ausbildungsverträge durch die Auszubildenden im Beisein aller Anwesenden.

Der Tag endete gegen 12:00 Uhr in einer entspannten und zwanglosen Gesprächsrunde.

Wir wünschen den Auszubildenden nun drei ereignisreiche, spannende und interessante Jahre in denen wir als Team der Rettungsdienst Teltow-Fläming GmbH  unseren “Neuen“ mit Rat, Unterstützung und Erfahrung zur Seite stehen werden.

NotfalldoseNotfalldose
17. Ausbildungsmesse Teltow-Fläming17. Ausbildungsmesse Teltow-Fläming

Weitere Blogbeiträge